Pre-Ballett
Tänzerische Früherziehung

Das Ziel der tänzerischen Früherziehung ist, Kinder ab 3 Jahren sanft und spielerisch auf das klassische Ballett und den modernen zeitgenössischen Tanz vorzubereiten.

Das Erlangen von Körperbeherrschung, Rhythmik und Musikalität stehen im Vordergrund und werden im Unterricht in die Erlebniswelt der Kinder eingebunden.

Durch kindgerechte, altersgemäße Übungen und abwechslungsreiche tänzerische Spiele werden die Fähigkeiten wie Körperhaltung, Koordination, Konzentration, Musikalität, Rhythmusgefühl und soziales Miteinander geweckt und gefördert.

Improvisationsspiele bieten den Kindern Konzentrationspausen zwischen den Übungen.